Chorprobe am 09.07.2020

Hallo Ihr Lieben,

 

kaum zu glauben, aber wahr… wir starten am 09.07.2020 einen Chorproben-Testlauf. Allerdings anders als sonst unter ein paar Regelungen, die ich gemeinsam mit Frau Kiehl wie folgt vereinbart habe:

 

  1. Wir proben in der Kirche von 19:00 – 20:15 (Singen 19:15 bis 20:15 Uhr)
  1. Jeder bringt bitte einen Mundschutz mit und folgende Lieder (falls euch Lieder fehlen, bitte bis spätestens Mittwoch 08.07 Bescheid geben, damit ich die Euch diese dann noch zusenden kann):

Lieder:

– Sing shout, clap your hands

– We believe

– Steel away (aus der Übedatei)

– Open your hearts (aus der Übedatei)

– Lamm Gottes (aus der Übedatei)

 

  1. Anwesenheit für 09.07.2020 bis Montag 06.07.2020 Melanie mitteilen

 

Ich muss eine Anwesenheitsliste und einen Sitzplan erstellen (den Plan schicke ich Euch dann am Mittwoch zu, damit jeder weiß, wo er/sie sitzt). Außerdem benötigen wir die Anwesenheitsliste im Falle einer Kontaktaufnahme bei einer mögl. Ansteckung.

 

  1. Benimmregelungen ( :), weiß, glaube ich, jeder, trotzdem muss ich Bescheid geben)
  • In der Kirche werden beide Türen offen sein. An der Kirchentüre wird ein Zettel angebracht, dass ein Betreten der Kirche während der Probe des SOV nicht möglich ist.
  • Vor dem Eintreten in der Kirche bitte Mundschutz auflassen, Hände bei mir desinfizieren lassen und anschließend bitte direkt an Euren Platz gehen.
  • Dann dürft ihr natürlich den Schutz runter machen. Nach Ende der Chorprobe bitte wieder Mundschutz aufsetzen und anschließend Hände wieder desinfizieren.
  • Jeder bringt seine eigenen Noten mit. Es werden keine Noten ausgeteilt bzw. verteilt.

 

Das war es erstmal. Alles weitere klärt der Vorstand ab. Es wird sicherlich noch einige Veränderungen während der Sommerferien geben. Ggf. proben wir dann wieder im Pfarrheim unter Auflagen der Erzdiözese. Hierzu müssen wir die Vorgaben aber noch abwarten. Möglich wären auch sog. Registerproben. Wir werden sehen… wir lassen es einfach auf uns zukommen und werden Stück für Stück die Proben wieder aufbauen….

Ich hoffe ihr wagt mit uns den 1. gemeinsamen Chorprobenversuchen der etwas anderen Art und Weise…

Viele liebe Grüße

Gabi und Melanie

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.